Die Wochenbettbetreuung findet im Anschluss  des KH-Aufenthaltes statt und kann 8 Wochen  und bei Stillproblemen weitere 6 Monate in  Anspruch genommen werden.

 

Als Hebamme informiere ich Sie im Wochenbett  übers Stillen, Babypflege, Babygewicht, u.v.m.  und berate Sie bei allgemeinen Problemen und  Fragen rund um ihr Baby.

 

Die Kosten für das Wochenbett werden von der KK getragen.